Es sticht mir fast ins Auge...

4. März 2007

Bei der Durchsicht meiner Blogstatistik fällt mir immer wieder auf, dass sich Leute auf mein Blog verirren, die nach Suchbegriffen à la "nichts drunter" googeln. Mir selbst ist es nicht erst seit der blanken Britney unbegreiflich, warum diese Leute das machen.

Heute im Restaurant fiel mir eine Dame auf, die unter ihrem Langarmshirt keinen BH trug. Da sie mir direkt gegenüber saß und sich zeitweise mit mir unterhielt, konnte ich gar nicht anders, als einen Blick auf ihre durch den Stoff lugenden Brustwarzen zu erhaschen. Sorry, aber ich finde sowas nur dann ästhetisch, wenn es sich um einen formschönen Busen handelt, der sich nicht schon näher am Bauchnabel als am Brustbein befindet. Eine Freundin von uns hat z.B. auch nie einen BH an, aber bei ihr sieht es schlichtweg reizend aus, weil der Busen klein und wohlgeformt ist.

Ich persönlich fände es irrsinnig unbequem, in der Öffentlichkeit ohne BH herumzulaufen, das ruft doch förmlich dazu auf, hinzustarren. Nee, mir ist meine Unterwäsche oberwichtig.

4 Kommentare:

Chaotenweib hat gesagt…

Ähm, ich hab den BH schon ein paar Mal einfach vergessen, weil ich es eilig hatte. Das kann schon mal passieren!

Daniel hat gesagt…

Wie kann man das denn vergessen? O_O
Ich kann das ja als Mann nicht richtig beurteilen, aber mir kommt das vor, als würde man ohne Unterwäsche aus dem Haus gehen - würde mir auch niemals aus Versehen passieren.

anke-art hat gesagt…

Öm, also den BH vergessen? Könnte mir nie und nimmer passieren... ich brauche dieses Stück Unterwäsche, weil ich mich sonst komplett unwohl fühle.

Sasy hat gesagt…

*lach* Das würde mich jetzt aber auch interessieren, wie man den BH vergessen kann. Ich bin schon in Schlappen und Jogginghose rausgegangen und hab es erst im Auto gemerkt, aber einen BH hab ich noch nicht vergessen. *g*