Derbe Scherze

20. September 2006

Ich find's super lustig, wenn mein Kater in Tüten oder Kartons springt und ich ihn dann "entführe". Ich schnappe mir Behältnis mitsamt Katzenviech und trage es im Haus umher, so dass der kleine Kerl ganz verdutzt guckt, wenn er wieder rauskommt und sich ganz woanders befindet, als er es erwartet hat.
Auch lustig: Klorollen über seinen Puschelschwanz stülpen und schauen, wie er die Pappe wieder los wird. Das tut ihm nicht weh, aber hat hohen Unterhaltungswert. Beim Bettenmachen steht Joschi darauf, in die Bettdecke eingerollt zu werden; er schnurrt wie ein Weltmeister, wurschtelt sich wieder aus der Decke und springt mit angelegten Ohren auf dem Bett herum.
Ebenfalls eine schöne Beschäftigung sind Leckerlis unter umgestülpten Tupperschüsseln. Das ist Spiel und Belohnung in einem :)

Folgendes Bild ist mir aber eine Spur zu heftig (obwohl ich vermute, dass der leidende Gesichtsausdruck der Katze nachbearbeitet wurde) - eine Katze dermaßen in Panik zu versetzen, finde ich äußerst geschmack- und gefühllos.



Trotzdem muss ich zugeben, dass ich beim Angucken gelacht habe...

4 Kommentare:

Sasy hat gesagt…

Ich hab das Bild auch vor einiger Zeit zum ersten Mal gesehen und ich bin auch geschockt. Die arme Katze. sowas macht man nicht. Das ist Horror pur und so manche Katze ist an solchem Streß gestorben oder zumindest krank geworden. Es gibt Katzen, die gerne im Wasser planschen, aber das arme Vieh wäre sicher gerne lieber ganz woanders.

Sylvia allein in Westfalen hat gesagt…

ich glaube, daß das ganze eine fotomontage ist.
so ähnlich wie die bonsai-kitten.

sternwicht hat gesagt…

Zumindest der "Gesichtsausdruck" ist bearbeitet...ich könnte mir vorstellen, dass der Rest auch montiert ist...

Das mit der Klopapierrolle haben wir an unserem Kater direkt mal getestet *kicher*: Erst (während des Fressens) hat es ihn gar nicht gestört, danach hat er sich einmal schnell umgedreht und das Ding ist durch die Wohnung gesaust. Ich glaube, unser Kater ist für die Rolle nicht puschelig genug *überleg*. Hat übrigens bei Katzen manchmal einen interessanten Effekt, wenn man ihnen eine Socke auf den Rücken legt (funktioniert nicht bei jeder, unser Kater ignoriert die einfach)... Tut ja auch nicht weh, sieht nur ulkig aus ;-)

Jeani hat gesagt…

also, das mit der Klorolle finde ich aber auch ganz schön fies...