Schleif du HURE

19. Mai 2007

Nein, hier muss sich niemand beleidigt fühlen. Die Titelzeile ist vielmehr eine Aufschrift, die mir heute von der Heckscheibe eines vor mir herfahrenden Golfs entgegen prangte. Wobei "Golf" lediglich das Ausgangsmaterial für dieses tiefergelegtbleitreifige Prolltransportmittel gewesen sein dürfte, in dem ein paar Typen mit Migrationshintergrund ihre Männlichkeit in Schlangenlinien schaukelten. Leider konnte ich während der Fahrt nicht meine Kamera aus der Tasche ziehen, sonst hätte ich diesen grenzdebilen Aufkleber fotografiert; die ganze Fahrt über habe ich gegrübelt, wie man auf sowas Blödes kommt. Tante Google hat mich schlau gemacht, anscheinend gibt es diesen Aufkleber als Massenware für Typen, deren Niveau im Einklang mit der Karosserie über den Boden schleifen.
Na bravo.

4 Kommentare:

Daniel hat gesagt…

Gott, wie bescheuert.
Das solche Leute es überhaupt hinkriegen, den Führerschein zu machen ...
Das erinnert mich an einen Wagen, der mal auf der Autobahn vor mir im Stau stand: Das war auch ein tiefergelegter Golf, der hatte als Kennzeichen Bo-Ey und einen Onkelz-Aufkleber auf der Heckscheibe.
Da dachte ich auch, ich fall vom Glauben ab *g*

anke-art hat gesagt…

Bo-Ey? Na das passt ja wie Arsch auf Eimer...
Bestimmt kann man den Führerschein auf irgendwelche ominösen wege erschleichen, anders geht das doch bei solchen Leute nicht.

Anonym hat gesagt…

Hallo Anke, danke für den Verweis auf "Tante Gu". Unter polotreff.de (*kotz*) fand ich auch folgenden Spruch:

"Alle die ich Überhole sind Arschlöscher, alle die mich Überholen sind Lebensmüde!"

Nun frage ich mich bange, was denn ein "Arsch-Löscher" ist? Etwa eine schmerzstillende Salbe, wenns beim Inder mal wieder zu scharf war...?

Gruß vom Spätzlefresser
(der seine Logindaten noch nicht im neuen Büro hat)

Anonym hat gesagt…

Ich finde nicht dass man sich über Tuner im allgemeinen lustig machen muss oder beleidigend werden muss.
Es ist genauso ein Hobby das Zeit, Nerven, Herzblut und Geld in Anspruch nimmt wie andere Hobbys wie z.B. was weiß ich...Golf spielen oder reiten.
Klar gibt es Leute die den namen der Tuner in den Dreck ziehen, wenn sie z.B. fertige Autos kaufen und dann einen auf dicke Hose machen. s gibt aber genug Leute die Tuning einfach als Hobby haben und sich wie en Kind zu Weihnachten freuen wenn der neue Motor läuft oder die Anlage richtig eingestellt ist.
Immer wieder freue ich mich über Leute die Tunern z.b. Platz lassen um Rückwärts aus der Waschstraße zu fahren weil die Ausfahrt zu tief und das Auto bzw. Die Frontstoßstange zu tief am Boden ist.
Genau diese toleranten Leute zaubern uns Tunern immer wieder ein Lächeln ins Gesicht :)
Und tut uns doch einfach einen Gefallen und respektiert unser Hobby...genauso wie es viele Tuner bei euch machen und am Vatertag LANGSAM an den Handwagenkolonnen vorbeifahren, ihre Motoren abstellen wenn Pferde entgegenkommen, für Heimatumzüge Umwege fahren, etc.
Also regt euch doch nicht auf wenn wir leider Gottes langsam über Unebenheiten auf der Straße oder über Gullideckel fahren müssen und denkt dran
"Bitte Abstand halten, so gut kennen wir uns ja nicht!"

Das ist so ziemlich die einzige Bitte die wir an euch haben


In diesem Sinne..einen schönen Tag noch..versucht doch mal die vielen individuellen Autos zu genießen, umfahrt Tuningtreffen und vor allem

Fahr nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!

Schönene Abend noch