Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

13. Februar 2007

...nur sollte man's auch tun. Eben habe ich in unserer Gästebad-Duschwanne, die ich mit einem Mosaik ausgelegt habe, die Fugenmasse eingearbeitet. An den Rundungen kam ich mit dem Spachtel nicht richtig hin, also nahm ich die Hände. Ließ sich auch alles gut verteilen, nur beim Händewaschen merkte ich dann, dass meine Hände sehr rot wurden - nun ja, auf der Packung steht auch, man soll jeglichen Hautkontakt vermeiden und Schutzhandschuhe tragen. Ups.

Wie gut, dass ich vor ein paar Tagen ein Aloe-Gel beim Lidl gekauft habe :)

2 Kommentare:

Sasy hat gesagt…

Aua! Mein Beileid.

Man denkt aber auch einfach gar nicht daran, dass Fugenmasse so böse sein kann. *g*

Btw: Gibt's ein Foto von dem fertigen Mosaik?

anke-art hat gesagt…

Ach Sasy, nicht auch noch den Finger in die Wunde legen... meine Kamera ist doch defekt...

Foto wird aber definitiv noch nachgereicht :)